- Lokales -

Nachdem alle die Uhr im Sommer eine Stunde vorgestellt haben, wird sie in der Nacht vom 25.10. auf den 26.10.2014 wieder zurück gestellt

Die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gGmbH, Familie und Freunde von Jörn sowie viele ehrenamtliche Helfer veranstalten eine öffentliche

Ein hochkarätiges Netzwerk, motivierte Mitarbeiter mit ausgewiesenen Spezialkenntnissen und nun auch noch die dazu passenden Räumlichkeiten: Am Nachmittag wurde

Drei 18-22-jährige Schüler filmten an der Sankt Jürgen Treppe angeblich im Rahmen eines Kunstprojektes eine Szene. Dabei krochen zwei makaber maskierte Männer,

Wer Musicaldarsteller werden wollte, musste noch vor 20 Jahren in die USA ziehen und viel Geld ausgeben. Prof. Peter Lund, Leiter des kostenfreien Studienganges

Stadtpräsidentin empfängt jüdische Delegation aus Miami (USA) und Vertreter der Jüdischen Gemeinde im Flensburger Rathaus Anlässlich des 15.-jährigen Bestehens

Tarp/ iwe – Ein 40 Jahre alter Mann ist am späten Montagabend auf der Bahnstrecke Flensburg – Hamburg in Höhe Tarp von einem Zug erfasst und getötet worden. Die

Bei der traditionellen Erstsemesterbegrüßung hieß Präsident Prof. Werner Reinhart an der Europa-Universität Flensburg rund 1650 Studienanfänger willkommen – so

Flensburg/ iwe – Aus noch ungeklärter Ursache ist am späten Freitagabend bei einem Entsorgungsbetrieb am Stadtrand ein großer Haufen mit gelagertem

Nordhackstedt/ iwe – Eine tiefschwarze Rauchsäule, die bereits aus mehreren Kilometern Entfernung zu sehen war, wies den Einsatzkräften am Donnerstagmittag den

Am 11. November steht die Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens für den Bau eines Hotels im Brauereiweg 14 zur Entscheidung im Ausschuss für Umwelt, Planung

Flensburg (ots) - Dienstagmorgen, 14.10.14, gegen 09:40 Uhr, stieg ein Mann durch ein Fenster in die Erdgeschosswohnung eines 31-jährigen Flensburgers auf dem

Die Flensburger Sportpiraten haben bei der "K(l)ick it" Facebook-Aktion der Provinzial die Gestaltung eines Bolzplatzes im Wert von 10.000 Euro gewonnen

Tarp/Schuby/ iwe – Großes Glück im Unglück hatte ein Autofahrer am Freitagabend auf der Autobahn 7 zwischen den Abfahrten Tarp und Schuby in Fahrtrichtung

Flensburg/iwe – Schreckmoment am Mittwochabend für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Sandberg. Gegen 21.15 Uhr landete plötzlich eine