- Blaulichteinsätze in Schleswig -
Hürup

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 90 zwischen Flensburg und Hürup ist am Mittwochmittag eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Schleswig

Am gestrigen Montagabend (24.01.2022), gegen 19:00 Uhr, wurde eine Polizeistreife des Polizeirevieres Schleswig aufgrund von Hilferufen in den Bereich

Esgrus

Gleich mehrere Feuerwehren wurden am Sonntagabend nach einem Notruf nach Brunsholm entsandt - es sollte ein Gebäude brennen.
Gegen 18.40 Uhr war der Anruf nach
Langballig

Ein Feuer in einer Lagerhalle in der Raiffeisenstraße direkt an der B199 hat am Donnerstag für eine größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Harrislee

Am Donnerstag beobachtete eine Bundespolizeistreife am Bahnübergang Industriestraße in Harrislee, wie ein Toyota Yaris trotz Rotlicht der Lichtzeichenanlage den

Harrislee

Für die grenzüberschreitende Überführungsfahrt eines VW Kastenwagen nutzte ein Flensburger die Kennzeichen eines in Dänemark zugelassenen Mercedes Vito.

Treia

Am Donnerstagmorgen (13.01.21), um 05.00 Uhr, wurde in Treia, Lange Redder, der Brand einer großen Halle, die u.a. als Kartoffellager- und Verarbeitungshalle

Uelsby

Ein Feuer in einem Reetdachhaus im Thomasberger Weg in Uelsby hat am Sonntagmorgen für einen Großalarm der umliegenden Feuerwehren gesorgt. Der Brand war in

Handewitt

Nicht genug, dass eine 17-Jährige ohne Führerschein einen PKW geführt hat, stellte sich mittels eines Drogenschnelltest auch noch heraus, dass sie berauscht

Brekendorf

Gegen 22:35 Uhr kam es auf der A7 in Richtung Süden kurz vor dem Rasthof Hüttener Berge zu einem schweren Unfall.

Tarp/Schuby

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 in Fahrtrichtung Süden sind am Mittwoch Mittag drei Menschen verletzt worden. Im dichten Nebel mit Sichtweiten unter 100

Handewitt/Harrislee

Bei Kontrollen nach der Einreise aus Dänemark wurden im Zug, im Fernreisebus sowie in einem PKW Personen festgestellt, die mittels Haftbefehl gesucht wurden.

[n