- Blaulichteinsätze in Nordfriesland -
Niebüll

Großalarm am Montagabend in Niebüll, dort ist ein Wohnhaus durch ein Feuer in der Straße Süder Gath zerstört worden. Menschen wurden nicht verletzt.

Niebüll

Bei der Einfahrt in den Niebüller Bahnhof ist es am Sonntagabend zu einem Rangierunfall gekommen: Ein SyltShuttle Plus prallte mit geringer Geschwindigkeit auf

Sylt

Am Donnerstagnachmittag, um 14.18 Uhr, geriet eine 63-jährige Urlauberin in der Nordsee vor Wenningstedt auf Sylt in eine lebensbedrohliche Situation

Bredstedt

Am Dienstagnachmittag (03.08.21), um 13.21 Uhr, befuhr ein 83-jähriger Autofahrer den Parkplatz eines Supermarktes in der Eisenbahnstraße in Bredstedt.

Risum-Lindholm

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Sonnabendmorgen auf der Bundesstraße 5 zwischen Risum-Lindholm und Niebüll insgesamt drei Menschen teils schwer
Witzwort

Montagvormittag ist es gegen 10:30 Uhr auf der B5 bei Witzwort zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 79-jähriger Mann kam dabei ums Leben.

Oster-Ohrstedt

Wie wir am Montag berichteten ist es auf der B201 in Oster-Ohrstedt zu einem schweren Unfall gekommen. Wobei ein Auto von der Fahrbahn abkam, ins Maisfeld

Oster-Ohrstedt

Es müssen dramatische Szenen gewesen sein, die sich am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der B201 zwischen Treia und Oster-Ohrstedt abgespielt haben.
Westerland

Am Montag, um 00.55 Uhr, kam es zu einem Streit und in Folge dessen zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Danziger Straße in Westerland.

Husum

Ein schwerer Unfall auf der B5 zwischen Husum und Horstedt hat am Morgen für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt. Ein Autofahrer wurde lebensbedrohlich

Achtrup

Großer Schreck am Montagmorgen für den Fahrer eines Linienbusses zwischen Ladelund und Achtrup: Während der Fahrt bemerkte er auf der Ladelunder Straße ein
Husum

Zu einem größeren Einsatz sind Feuerwehr und Rettungsdienst am Freitagvormittag zum Husumer Schwimmbad gerufen worden. Gemeldet wurde ein Chlorgasaustritt.