www.foerde.news

- Blaulichteinsätze in Rendsburg -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Vermisste 42-Jährige Frau tot aufgefunden

von

Am Samstag wurde eine 60 Jahre Person festgenommen, die im Tatverdacht steht die Frau getötet zu haben - Symbolfoto: Thomsen

"Kurz vor 12 Uhr meldeten Spaziergänger der Polizei, dass sie eine Leiche in der Feldmark bei Klein Bennebek gefunden hätten. Die eingesetzten Kräfte stellten fest, dass es sich um die seit dem 01. Februar vermisste 42 Jahre alte Rendsburgerin handelt. Die Frau dürfte gewaltsam zu Tode gekommen sein. Das Ergebnis der rechtsmedizinischen Untersuchung steht noch aus", so Axel Bieler von der Staatsanwaltschaft Kiel.

"Samstagnachmittag nahmen Polizeibeamte einen 60 Jahre alten Tatverdächtigen in Rendsburg fest. Der Angehörige der Frau kam ins Polizeigewahrsam und soll auf Antrag der Kieler Staatsanwaltschaft im Laufe des Sonntags einem Haftrichter vorgeführt werden. Über das Ergebnis wird nachberichtet", berichtet Matthias Arends von der Polizei Kiel.

"Weitere Angaben, auch zu Hintergründen und Motiven der Tat, werden zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht. Die gemeinsamen Ermittlungen der Kieler Mordkommission und Staatsanwaltschaft dauern an", ergänzt Axel Bieler von der Staatsanwaltschaft Kiel.

Zurück