www.foerde.news

- Blaulichteinsätze in Rendsburg -
Folge uns auf Instagram und Facebook

17-Jährige Jugendliche von Auto erfasst - schwer verletzt

von

Schinkel - Die Jugendliche wurde bei dem Unfall nicht lebensgefährlich verletzt. Symbolfoto: Thomsen

Eine 17-Jährige Fußgängerin wurde am Montagabend gegen 20.10 Uhr im Roggenrader Weg in Schinkel bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in die Uniklinik nach Kiel gefahren werden.

Die junge Frau war zu Fuß auf dem Roggenrader Weg unterwegs. Ebenfalls auf dem Roggenrader Weg in Richtung Schinkel war ein 62-Jähriger Mann mit seinem PKW VW unterwegs.

Aufgrund der Dunkelheit nahm der Fahrer des VW die Fußgängerin nicht wahr und es kam zum Zusammenstoß.

Die 17-Jährige Fußgängerin war die gesamte Zeit ansprechbar, Lebensgefahr bestand bei ihr nicht.

Der Fahrer des PKW VW blieb unverletzt.

Zurück