Folge uns auf Instagram und Facebook

Heartstopper - Coming-of-Age-Romantik-Serie auf Netflix

von

LGBTQI+/Netflix - Zwei Freunde bemerken, dass sich ihre ungewöhnliche Freundschaft unerwartet zu einer Liebesbeziehung entwickelt - Fotos: Netflix

Zwei Jungs lernen sich kennen. Zwei Jungs werden Freunde. Zwei Jungs verlieben sich. Als sich der sanftmütige Charlie und der Rugby-verrückte Nick an der Schule kennenlernen, merken sie bald, dass sich ihre ungewöhnliche Freundschaft unerwartet zu einer Liebesbeziehung entwickelt. Charlie, Nick und ihr Freundeskreis müssen sich nun auf ihrem Weg, sich selbst zu finden und zu akzeptieren, zur Seite stehen und lernen, wie sie sich selbst treu bleiben können.

Ähnlichkeiten mit der beliebten Netflix Serie "Young Royals" sind nicht von der Hand zu weisen. Dort verliebt sich ein Prinz in einen anderen Internatsschüler. Foerde.news berichtete hier darüber "Young Royals"

Von Young Royals wird bereits die zweite Staffel gedreht, wann diese dann auf Netflix zu sehen ist, ist derzeit noch nicht sicher.

Zu sehen ist Heartstopper ab dem 22. April 2022 auf Netflix mit insgesamt 8 Folgen.


Zurück