- Lokales -

Bildung aus einem Guss wünschte sich CDU-Landtagskandidat Arne Rüstemeier von Karin Prien gleich zu Beginn der Diskussion. Die 52-jährige Politikerin war auf

Zur aktuellen Diskussion um die Sanierung von Diakonissenanstalt und St.-Franziskus-Hospital mahnt CDU-Landtagskandidat Arne Rüstemeier dazu, das von den

Beim Santas Fun Run 2016 sind insgesamt 10.253 Euro zugunsten der >>R.SH hilft helfen-Stiftung<< zusammengekommen und wurden jetzt an

Mit der Aktion „Flensburgs Klimaschützer“ werden ausgewählte Menschen, Unternehmen, Institutionen, die sich besonders klimafreundlich verhalten, vom Klimapakt

Die Wahlen zum Landtag des Landes Schleswig-Holstein am 7. Mai stehen unmittelbar bevor – und so mancher wird sich nach dem Erhalt seiner

Bürgerinnen und Bürger können beschädigte Gegenstände auf den drei Recyclinghöfen abgeben, die dann von Mitarbeitern von Zeitraum wieder hergerichtet werden,

Die Stadt Flensburg gratuliert der SG Flensburg-Handewitt zum 2. Platz beim DHB Pokal 2017.

Der Betrieb von Drohnen wurde neu geregelt. Bundesminister Dobrindt hat dazu eine "Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten"

Frischer Wind für den Straßenbau der Kommunen: Mit 42,3 Millionen Euro sollen in diesem Jahr die Straßenbauprojekte der Kommunen durch das Land unterstützt

Mit seinem neuen Animationsfilm „Red Fat Cat“ feiert Klaus Hoefs nationale und internationale Erfolge. Der ungewöhnliche Blick auf die Flüchtlingskrise

Ab dem 05. April wird die Stadt Flensburg erstmals eine stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlage am Hafendamm in Betrieb nehmen.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Sieverstedt und Keelbek im Kreis Schleswig-Flensburg sind am Mittwochmorgen drei Menschen verletzt worden.

Bei der Stadtverwaltung kommen wieder verstärkt Beschwerden über Probleme mit Personen an, die mit Alkohol- und zum Teil auch Drogenkonsum sowie unangepasstem

Die Flensburger Ratsversammlung hat auf ihrer Sitzung am 31. März 2017 den aktuellen Bericht zur Lage der dänischen Minderheit in Flensburg zur Kenntnis