- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Wer kennt diesen Mann? Ältere Dame wird in ihrem Haus überfallen

von

Flensburg - Die Nachbarin alarmierte die Polizei - Foto:Nowaczyk/ Polizei Direktion Flensburg

Am Abend des 04.11.21, einem Donnerstag, gegen 21.50 Uhr, klingelte es an der Haustür einer Rentnerin in der Johannisstraße in Flensburg. Sie öffnete die Tür und erhielt sogleich von einem unbekannten Mann einen Faustschlag ins Gesicht. Anschließend wurde sie in den Hausflur gedrängt, wo der Unbekannte weiter auf sie einschlug und eintrat. Der Hauseigentümerin gelang es, sich im Bad einzuschließen. Eine Nachbarin hörte verdächtige Geräusche aus dem Nachbarhaus und trat daraufhin vor die Tür. Als sie eine männliche Person vor der geöffneten Haustür der Nachbarin erkannte, lief sie zurück in ihre Wohnung und alarmierte die Polizei. Anschließend trat sie erneut nach draußen und rief, dass die Polizei auf dem Weg sei, worauf der unbekannte Mann erneut vor die Haustür der Nachbarin trat und anschließend in Richtung Hafermarkt flüchtete.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

-ca. 20-25 Jahre -ca. 175-180 cm groß, sehr schlank und sportlich -etwas dunklerer Hauttyp, dunkle Augen, dunkles kurzes Haar -gepflegtes Erscheinungsbild -dunkle Kleidung

Wer hat diesen Mann schon einmal gesehen? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit den Ermittlern des Kommissariats 2 unter der Rufnummer 0461-4840 in Verbindung zu setzen.


Zurück