www.foerde.news

- Nachrichten -

Verschiebung der Abfallabfuhr durch Christi Himmelfahrt

von

Flensburg - Die Müllabfuhr verschiebt sich um einen Tag - Foto: Thomsen

Aufgrund Christi Himmelfahrt am 21. Mai verschiebt sich die Abfuhr der Abfallbehälter um einen Tag nach hinten. Die Donnerstagstour erfolgt am Freitag, die Freitagstour am Samstag.

Alle Termine sind auch im aktuellen Abfuhrplan 2020, im Internet unter www.tbz-flensburg.de und in der App MyMüll.de zu finden. Dort sind alle Verschiebungen durch Feiertage bereits berücksichtigt.

Das Technische Betriebszentrum bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die Verschiebungen zu beachten und insbesondere auch am Samstag den Zugang zu den Behälterstandplätzen zu gewährleisten.

Die drei Recyclinghöfe bleiben an dem gesetzlichen Feiertag geschlossen.


Außerdem weist das TBZ darauf hin, dass Gartenabfälle nicht in die Biotonne gepresst werden dürfen. Die Leerung wird dadurch erschwert und kann teilweise nicht durchgeführt werden. Für Mehrmengen an Bioabfällen bietet das TBZ einen Gebührensack mit einem Fassungsvermögen von 60 Litern an, der auf den Recyclinghöfen erworben werden kann.


---------------------------------------------------
-Anzeige-

www.foerde.news


Zurück