- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Unfall B200: Pkw drohte in die Böschung abzurutschen

von

Heute gegen 12.25 Uhr verunglückte an der Zufahrt zur B-200 bei Klues ein dänischer PKW. Die 23-jährige Fahrerin des Citroen kam von der Fahrbahn ab und das Auto legte sich in der Böschung auf die Seite.

Die herbeigerufenen Rettungskräfte sicherten den PKW vor weiterem Abrutschen oder Überschlag mit einem Stahlseil. Während das leichtverletzte Kind ohne Probleme mit Hilfe der Feuerwehr das Fahrzeug verlassen konnte, mußte die Mutter durch die Frontscheibe des Fahrzeugs abgeborgen werden.

Die Auffahrt als auch die B200 musste für die Bergungs- und Rettungsarbeiten etwa 45 Minuten voll gesperrt werden.

Das Unfallfahrzeug mussten vom Abschleppunternehmer geborgen werden. Es entstand an dem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von etwa 8.000 Euro

--------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Flensburger-Stadtanzeiger Handy-App?

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück