- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Stadtwerke Flensburg führen großangelegte Rohrnetzspülungen in Weiche durch

von

Die Stadtwerke werden alle betroffenen Haushalte nochmals schriftlich über die genauen Zeiten der Spülungsarbeiten informieren.

Flensburg – Die Stadtwerke Flensburg haben angekündigt, Ende Oktober umfangreiche Wartungsarbeiten am Wasserrohrnetz im Flensburger Stadtteil Weiche durchzuführen. Insbesondere werden von 26. bis 27. Oktober Spülungen in verschiedenen Straßen des Stadtteils geplant.

Betroffene Straßen sind der Alter Husumer Weg, Försterstieg, Forstweg, Ginsterweg, Heideweg, Holzkrugweg, Lange Reihe und Rehwinkel. Die Stadtwerke werden alle betroffenen Haushalte nochmals schriftlich über die genauen Zeiten der Spülungsarbeiten informieren.

Der genaue Ablauf sieht wie folgt aus:

26. Oktober von 8:00 bis 13:00 Uhr: Unterbrechung im Bereich Forstweg, Heideweg, Teile des Holzkrugwegs und Lange Reihe.
26. Oktober von 13:00 bis 18:00 Uhr: Unterbrechung in Teilen des Alter Husumer Wegs, Ginsterweg, weiteren Teilen des Holzkrugwegs und Rehwinkel.
27. Oktober von 8:00 bis 13:00 Uhr: Unterbrechung in Teilen des Alter Husumer Wegs, Teilen des Försterstiegs und weiteren Abschnitten des Holzkrugwegs.

Es wird betont, dass sich die Arbeiten nicht auf das gesamte Versorgungsnetz auswirken werden.

Marcel Jansen, Abteilungsleiter Netze Wasser bei den Stadtwerken Flensburg, erläuterte den Hintergrund dieser Maßnahmen: „Rohrnetzspülungen werden regelmäßig durchgeführt, um die hohe Qualität des Trinkwassers zu gewährleisten. Hierbei setzen wir ausschließlich Trinkwasser und hygienisch aufbereitete Luft ein.“ Jansen fügte hinzu: „Während der Spülungsarbeiten bitten wir die Haushalte, kein Wasser zu entnehmen. Andernfalls könnten Ablagerungen oder Luft in die Hausinstallationen gelangen.“

Die Bewohner des Stadtteils Weiche sind gebeten, diese Informationen zu beachten und entsprechend vorzusorgen.

Zurück