- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Radlader ausgebrannt

von

In der Swinemünder Straße, Ortsteil Mürwik, ist aus noch ungeklärter Ursache ein Radlader in Brand geraten.Die Feuerwehr wurde gegen 19.30 Uhr alarmiert.

Am Brandort angekommen sahen die Feuerwehrmänner sofort, dass es ein wenig komplizierter wird mit der Löschung, da der Radlader direkt neben der Häuserfassade stand und aus dem Motorbereich am Heck brannte.

Den lichterloh brennenden Motorraum hat die Berufsfeuerwehr mittels Pulverlöscher gelöscht.

Der Radlader erlitt einen Totalschaden. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr hat die Hausfassade kaum Schäden davon getragen. Der genaue Sachschaden wird noch ermittelt.

Bilder:Geißler

Zurück