- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Konzert in der Marineschule Mürwik „Kammermusik - Vertraut und anders“

von

Marquard Petersen und Swetlana Krätzschmar (außen) und ihre Gastgeber Friedrich Szepansky (links) und der Kommandeur der Marineschule Mürwik Flottillenadmiral Kay-Achim Schönbach. Foto: Marineschule

Unter Schirmherrschaft der Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar fand das alljährliche Kammerkonzert des Marinemusikkorps Kiel zugunsten des Spendenparlaments Flensburg & Umgebung e.V. an der Marineschule Mürwik statt.

220 Gäste waren in die umgestaltete historische Aula der Marineschule Mürwik gekommen, um den Musikern des Marinemusikkorps Kiel unter Leitung von Fregattenkapitän Friedrich Szepansky zu lauschen

Gespielt wurden Werke von Georg Friedrich Händel, Giovanni Bottesini, Johannes Brahms, Johann Strauss, Jens-Peter Glau und Friedrich Szepansky.

Unter anderem wurden im ersten Teil des Konzertes ein frühromantisches Kleinod für Kontrabass und Klavier von Kompositionen des Hochbarock eingerahmt, während sich nach der Pause Solisten mit Werken der Spätromantik bis hinein ins
20. Jahrhundert präsentierten.

Einen weiteren krönenden Höhepunkt fand der Abend schließlich mit dem erzielten Spendenerlös. In diesem Jahr belief er sich auf 2000 Euro, die wohltätigen Projekten zu Gute kommen.


Zurück