- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Innenminister besuchte Polizeistation Mürwik-Fruerlund

von

Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner besuchte jetzt die Polizeistation Mürwik-Fruerlund um sich in den Gesprächen mit den Polizeibeamten zu informieren ob das stadtteilübergreifende "Flensburger Modell" der Dienstplanung und der Einsatzbereiche funktioniert.

So fahren jetzt Polizisten die vorher regelmäßig in ihren Stadtteilen wirkten schon einmal bis Gelting oder bis nach Nordfriesland Streife. „Ich freue mich das das Flensburger Modell funktioniert aber schlechter darf die personelle Ausstattung nicht mehr werden“, so Breitner.

Foto: Uwe Kolzac, Minister Andreas Breitner und Hans-Christian Ledderer während eines Rundgangs durch die Polizeitation.


Zurück