- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Informationsveranstaltung zum Thema Flüchtlingsunterkunft in der Paulus Paulsen Schule

von

Die Stadt richtet derzeit das zuletzt ungenutzte städtische Gebäude der Paulus Paulsen Schule in der Schloßstraße für eine Wohnnutzung für bis zu 80 Personen her. Die Umbauarbeiten werden in den nächsten Tagen abgeschlossen, der Einzug der ersten Flüchtlinge wird Ende nächster Woche erwartet.

Die Stadt möchte den Anwohnerinnen und Anwohnern das Projekt gerne vor Ort vorstellen und lädt daher zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 26.08. um 19:00 Uhr in der Paulus Paulsen Schule, Schloßstr. 28 ein.

Neben Oberbürgermeister Faber stehen weitere städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung. Zudem besteht die Möglichkeit, die bereits fertiggestellten Räumlichkeiten zu besichtigen.


Zurück