- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Es ist wieder so weit - die Enten sind los

von

Einer der ersten Höhepunkte der Saison auf der Flensburger Förde ist das Entenrennen. Organisiert von den LIONS-CLUB Flensburg Fördestadt und Flensburg Alexandra startet der große Spaß für Jung und  Alt am Samstag, den 04. Juni 2016. 

Ziel ist es, für alle Flensburger einen unterhaltsamen Nachmittag zu organisieren. Mit den Erlösen soll die Jugendarbeit unterstützt werden. Die Ausrüstung von DLRG und der THW müssen dringend ergänzt werden. Weiter soll das Jugendhaus in Tarup erweitert werden – noch fehlen € 20.000 – durch das Entenrennen wollen wir einen entscheidenden Beitrag für den Anbau zusteuern.  

Für gute Stimmung wird ab 13 Uhr Policia do Samba sorgen und dem Publikum einheizen. Der beliebte Moderator Holzi Holst führt durch den Tag.  

Das Flensburger Entenrennen ist ein Event für die ganze Familie. Für das leibliche Wohl wird gesorgt mit mehreren Ständen, an denen man Leckereien von Würstchen bis Waffeln und Getränke erwerben kann. Ein Kinderprogramm für  die Kleinen gibt es auch – von Hüpfburg über Wasserspiele bis zum Schminken. 

Der Verkauf der Enten beginnt am 12. März – für € 5,00 gibt es Enten samstags auf dem Wochenmarkt Südermarkt und vielen Vorverkaufsstellen. Sogar online können Enten über die Internetseite erworben werden.  

Auch dieses Jahr gibt es wieder den beliebten Schönheitswettbewerb! Wer mit seiner Ente daran teilnehmen möchte, muss seine verzierte Ente bitte bis 12 Uhr bei der Rennleitung abgeben.  Der Schönheitswettbewerb startet um 12.30 Uhr und wird von einer prominenten Jury bewertet.   

Für alle Enten, die ausschließlich am Rennen teilnehmen, ist die Abgabe am Renntag zwischen 12 und 13 Uhr bei der Rennleitung möglich. Start ist um 14.00 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren wird es auch dieses Jahr wieder tolle Preise zu gewinnen geben! Es lohnt sich also, seine Rennente gut zu trainieren... 

Alle Informationen auch über www. flensburger-entenrennen.de 


Zurück