Anzeige
Fricke Top Slider
- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

CSD-Demo: Flensburg wird Bunt

von

Dieses Jahr findet der CSD-Flensburg an der Hafenspitze statt - Archivfoto: Thomsen

Flensburg - In feierlichem Anlass begeht die internationale Gemeinschaft heute den Internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie, Intersexualismus und Transphobie (IDAHOBIT). Dieser Tag steht für die Wertschätzung der Rechte und der bunten Vielfalt der LGBTIQ+ Gemeinschaft und dient als Manifest gegen Diskriminierung. Unter dem diesjährigen Leitthema "Die Kraft der Ausdauer" wird die bemerkenswerte Stärke und Resilienz der LGBTIQ+ Gemeinschaft betont, insbesondere in Zeiten, in denen sie mit immer größer werdenden Herausforderungen und Rückschlägen konfrontiert ist.

Ab 14 Uhr beginnt das bunte Treiben auf dem Hafenspitze-Fest, eingeläutet durch eine Rede von Danny Holm-Clausen vom LSVD. Umgeben von Informationsständen aus dem queeren Spektrum, Beratungsstellen und politischen Vertretern, wird das Musik- und Unterhaltungsprogramm auf der großen Bühne eingeleitet. Mit dabei sind die Künstler "Acts Ace is Proud", "Lina Jolie Swan", "Desiderius M. Rainbow" und "Flo Lerch", die dem Publikum mit ihrem musikalischen und tänzerischen Talent einheizen werden.

Um 16 Uhr begrüßt Karen Welz-Nettlau, die Dezernentin, die Festteilnehmer. „Jeder ist herzlich eingeladen, an dieser Feier teilzunehmen und natürlich auch am nachfolgenden 'CSD Rainbow Walk', der um 17 Uhr an der Hafenspitze startet", so Andreas Witolla, der Organisator der Veranstaltung.

Es wird erwartet, dass der Demonstrationszug bis etwa 18:30 Uhr durch die Stadt zieht, mit vorübergehenden Verkehrsbehinderungen auf folgenden Straßen:
Norderhofenden, Süderhofenden, Angelburger Straße, Südermarkt, Holm, Norderstraße, Neustadt, Gasstraße, Werfstraße Schiffbrücke und Norderhofenden.

Als der Zug schließlich wieder an der Hafenspitze eintrifft, wird das Fest durch eine besondere Darbietung von Lavinia Luna, einer ehemaligen Teilnehmerin von "The Voice Kids", abgerundet. Die 15-Jährige wird ab 18:30 Uhr auf der Bühne performen und den krönenden Abschluss der Veranstaltung bilden.

Die Feierlichkeiten setzen sich ab 22 Uhr mit der Queer Night im Cave Club fort.

Dieser Aktionsplan wurde 2014 auf einstimmigen Beschluss des Landtags ins Leben gerufen und wird getragen von einem breiten Bündnis aus der queeren Community in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 Jahren seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück