- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Blitz schlägt in Elektroschrott ein

von

Erst kam der Starkregen, dann kam das Feuer. Seit 19.50 Uhr brennt es bei der Firma Nord Schrott. Ein Blitz ist in den Haufen mit Elektroschrott eingeschlagen und setzte diesen in Brand.

Mit einem auf dem Betriebshof befindlichen speziellen Greifkran wurde der Elektrohaufen aus einander genommen und von der Berufsfeuerwehr abgelöscht.

Während des Brandes entstand eine so große Rauchwolke, das die Anwohner in Harrislee noch aufgefordert wurden die Fenster und Türen zu schließen.

            


Zurück