- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Beschädigung einer Telefonleitung bei Bauarbeiten - Eingeschränkte Erreichbarkeit städtischer Dienststellen

von

Für die oben genannten Dienststellen muss mit eingeschränkter Erreichbarkeit zu rechnen sein - Archivfoto: Thomsen

Bei den Bauarbeiten für den Neubau des Hotels am Neumarkt wurde eine Telefonleitung beschädigt, welche einige städtische Außenstellen mit analogen Telefonanschlüssen und teilweise Netzwerkdiensten versorgt, teilt der Pressesprecher der Stadt Flensburg Clemens Teschendorf mit.

Betroffen sind:

die Stadtbibliothek und die VHS in der Flensburg Galerie,
die Kita Schwedenheim,,
die Kita Fruerlund,
die Kita Johannisstraße,
die Grundschule Fruerlund,
die Goetheschule,
die Käthe-Lassen-Schule,
die Schule Friedheim,
die Hohlwegschule,
die Fridtjof-Nansen-Schule
die Grundschule Adelby,
das Fördegymnasium
die Schule am Campus,
die Berufsfeuerwehr,
die Rettungsstation Ost,
die Freiwillige Feuerwehr Engelsby,
das Kinder- und Jugendschutzzentrum Niedermai
das Zentrum für kooperative Erziehungshilfen in der Waitzstraße
das JAW,
die FGS mbH am Harniskai,

Außerdem das Klärwerk und der Recyclinghof Kauslund vom TBZ.

Für die oben genannten Dienststellen muss mit eingeschränkter Erreichbarkeit zu rechnen sein. Die Stadtwerke hoffen den Schaden bis morgen Nachmittag (Mittwoch) behoben zu haben.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück