www.foerde.news

- Nachrichten -

B 199: Notwendige Baumfällarbeiten zwischen Schafflund und Wallsbüll

von

Während der Arbeiten ist die B 199 vor Ort zwischen 8:00 und 18:00 Uhr voll gesperrt. - Foto: foerde.news

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) informiert über erforderliche Baumfällungen an der Bundesstraße 199 zwischen Schafflund und Wallsbüll am 20. November 2019. Während der Arbeiten ist die B 199 vor Ort zwischen 8:00 und 18:00 Uhr voll gesperrt.

-Anzeige-

www.förde.news

Die umfangreichen Fällungen sind notwendig, weil die Verkehrssicherheit der Bundesstraße respektive der Verkehrsteilnehmer*innen beeinträchtigt ist. Die Bäume sind bedauerlicherweise bereits stark geschwächt und abgängig. Die Fällungen und die Ausgleichsmaßnahmen sind mit der unteren Naturschutzbehörde des Kreises Schleswig-Flensburg abgestimmt.

Der LBV.SH bittet, sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen und den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen. Diese verlaufen in Richtung Flensburg: ab Schafflund über Meyn nach Wallsbüll. In Gegenrichtung verläuft die Umleitung ab Wallsbüll über Medelby nach Schafflund.


---------------------------------------------------
-Anzeige-

www.foerde.news


www.förde.news

Die umfangreichen Fällungen sind notwendig, weil die Verkehrssicherheit der Bundesstraße respektive der Verkehrsteilnehmer*innen beeinträchtigt ist. Die Bäume sind bedauerlicherweise bereits stark geschwächt und abgängig. Die Fällungen und die Ausgleichsmaßnahmen sind mit der unteren Naturschutzbehörde des Kreises Schleswig-Flensburg abgestimmt.

Der LBV.SH bittet, sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen und den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen. Diese verlaufen in Richtung Flensburg: ab Schafflund über Meyn nach Wallsbüll. In Gegenrichtung verläuft die Umleitung ab Wallsbüll über Medelby nach Schafflund.

Zurück