- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Ab Mittwoch nur mit Maske in die Innenstadt

von

Flensburg - Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird ab kommenden Mittwoch zwischen 10:00 und 22:00 Uhr bestehen und sich über die Innenstadtbereiche - Archivfoto: Thomsen

Auch in Flensburg führen die steigenden Infektionszahlen dazu, dass die Stadt sich entschlossen hat, ab Mittwoch eine Maskenpflicht für die Innenstadt zwischen Norder- und Südermarkt und in der Roten Straße zu verhängen.

"Wir halten es ebenso wie andere Städte für erforderlich, dort wo es besonders wegen des Weihnachtmarktes eng werden kann, eine Maskenpflicht einzuführen. Das dient unser aller Schutz und Sicherheit. Ich bitte alle Flensburger*innen und alle Gäste unserer Stadt um Verständnis. Bitte passen Sie auf sich und die Anderen auf!" sagt Oberbürgermeisterin Simone Lange.

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird ab kommenden Mittwoch zwischen 10:00 und 22:00 Uhr bestehen und sich über die Innenstadtbereiche Nordermarkt, Große Straße, Holm, Südermarkt und Rote Straße erstrecken. Zum Essen, Trinken und Rauchen darf die Maske abgenommen werden. Die Stadt bereitet gerade eine entsprechende Hinweisbeschilderung vor.

 


Zurück