- Nachrichten -
Folge uns auf Instagram und Facebook

3 Mio. Euro fürs Handwerk

von

Die Ausbildung im schleswig-holsteinischen Handwerk wird mit mehr als 3 Mio. Euro unterstützt.

Wirtschaftsminister Reinhard Meyer übergab bei einem Besuch der Handwerkskammer Flensburg die beiden Zuwendungsbescheide zur Förderung der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) an die Kammervertreter aus Flensburg und Lübeck. 

„Mit der Förderung der ÜLU stellen wir sicher, dass die Ausbildung mit dem rasanten Tempo des technischen Fortschritts und der Entwicklung der Branchentrends mithalten kann“, betonte Meyer. Sie ermögliche auch hoch spezialisierten Betrieben die Ausbildung von Lehrlingen mit der gesamten Bandbreite der Ausbildungsinhalte eines Berufes. Die Kammer Lübeck erhielt einen Förderbescheid in Höhe von ca. 2,2 Mio. Euro, rund 840.000 Euro bekam die Kammer Flensburg.

Foto: Kammerpräsident Eberhard Jürgensen, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie Reinhard Meyer und Horst Kruse, den Präsidenten der Handwerkskammer Lübeck

Text/Bild:geißler


Zurück