Anzeige
Fricke Top Slider
Werbeanzeige
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Kieler-Woche-Olympiade feiert 50 Jahre Olympia und den Breitensport in Kiel

von

Kiel - Wie bei den großen Olympischen Spielen wird auch bei der Kieler-Woche-Olympiade viel Spannung und Action geboten - Foto: Landeshauptstadt Kiel/Thomas Eisenkrätzer.

In diesem Jahr jährt sich die Austragung der Olympischen Spiele 1972 in München und Kiel zum 50. Mal. Die Regatten im neu geschaffenen Olympiazentrum in Schilksee begründeten Kiels Ruf als „Weltstadt des Segelns“. Die Wettbewerbe hatten aber auch großen Einfluss auf die städtebauliche Entwicklung Kiels.

Auch die Kieler Woche lebt schon immer von vielfältigen sportlichen Leistungen – der weltoffene olympische Geist prägt die Segelwettbewerbe vor Schilksee ebenso wie die vielfältigen Sportveranstaltungen in der gesamten Stadt.

Die Kieler Woche 2022 steht daher auch im Zeichen des Olympia-Jubiläums. Ein besonderer Höhepunkt wird die Kieler-Woche-Olympiade, bei der – ganz nach dem olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles“ – mehr als 50 Turniere mit verschiedenen Disziplinen ausgetragen werden. Kieler Sportvereine werden so Teil der Kieler Woche 2022 und haben die Möglichkeit, sich und ihr Angebot einem großen Publikum vorzustellen.

Wie bei den großen Olympischen Spielen wird auch bei der Kieler-Woche-Olympiade viel Spannung und Action geboten. Auf dem Programm stehen Klassiker wie der SchietwetterCup im Rugby (Sonnabend, 18. Juni), das 73. Kieler-Woche-Radrennen (Sonntag, 19. Juni), der 37. Kieler-Woche-Schülerlauf (Mittwoch, 22. Juni) und der 25. Kieler Stadtachter der Kieler Rudervereine (Mittwoch, 22. Juni).

Neu im Programm sind zum Beispiel der KMTV-Ninja-Parcours für kleine „Ninja Warriors“ (Dienstag, 21. Juni), Australian Football auf der Moorteichwiese (Sonnabend, 25. Juni) und die Blokart German Championship (Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Juni). Am Abschlusswochenende richten die Voltigierer*innen des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein und des Landessportverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg zudem ihre Landesmeisterschaft als Teil der Kieler Woche aus.

Hinzu kommen unter anderem Turniere im Baseball, Fechtsport, Tennis und Wasserball sowie natürlich die Segelregatten vor Schilksee. Besonders rasant geht es beim Hundegeschicklichkeitsrennen auf dem Nordmarksportfeld (Sonntag, 19. Juni) und beim Seifenkistenrennen auf der Bergstraße (Sonntag, 26. Juni) zu.

Alle Informationen zur Kieler-Woche-Olympiade und zum gesamten Programm gibt es unter www.kieler-woche.de/50jahreolympia.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück