15-Jährige aus Kiel vermisst

von

+++  UPDATE +++

Sie ist wieder da!!!

+++ Update-Ende +++

Seit Sonntagnacht, 00:00 Uhr, wird die 15-Jährige Walaa A. aus Kiel vermisst. Da die bisherigen polizeilichen Maßnahmen zu keinem Erfolg geführt haben, bitten wir nun die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche.

Das Mädchen ist ca. 160 cm groß, hat eine schlanke Statur und langes, dunkles, gewelltes Haar. Sie ist vermutlich mit einer grauen Winterjacke bekleidet.

Die 15-Jährige hält sich häufig im Kieler Stadtzentrum, insbesondere am Bahnhof, auf. Vor ihrem Verschwinden wurde sie allerdings auch öfters im Raum Rendsburg gesehen. Bereits im August wurde Walaa mehrere Tage vermisst. Damals meldete die 15-jährige sich eigenständig bei der Bundespolizei. Eine Straftat war damals nicht mit dem Verwinden in Verbindung zu bringen.

-Anzeige-

www.förde.news

Wer das Mädchen gesehen hat oder Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Kiel unter der Telefonnummer 0431-1603333 in Verbindung zu setzen oder den Polizeiruf 110 zu wählen.


---------------------------------------------------


-Anzeige-

www.förde.news


Zurück