Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zusammenstoß mit Auto: Fahrradfahrer schwer verletzt

von

Flensburg/ iwe – Ein Fahrradfahrer ist am Dienstagvormittag bei einem Unfall in der Nordstadt schwer verletzt worden. Der Mann war mit einem Auto kollidiert, als er die Straßenseite wechseln wollte.

Nach ersten Erkenntnissen war der Radfahrer auf der Apenrader Straße stadteinwärts unterwegs. Kurz vor der Kreuzung zur Steinstraße wollte er vermutlich von der linken auf die rechte Straßenseite wechseln und fuhr vom Radweg auf die Fahrbahn.

Dabei hatte er jedoch offenbar einen stadtauswärts fahrenden Honda übersehen, der dem Radfahrer nicht mehr ausweichen konnte und diesen erfasste.

Der Fahrradfahrer wurde zudem gegen ein weiteres, geparktes Fahrzeug geschleudert und blieb anschließend schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Unfallbeteiligte und Zeugen kümmerten sich um den Verunglückten und alarmierten den Rettungsdienst.

Der Radfahrer wurde nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in die Notaufnahme eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen und dem Fahrrad entstand erheblicher Sachschaden.

 

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück