Anzeige
Fricke Top Slider
Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Wohnungsbrand in der Waldstrasse - Feuerwehr rettet zwei Katzen vor den Flammen

von

Flensburg/ iwe – Ein Feuer in der Waldstraße hat am Sonntagabend eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses unbewohnbar gemacht. Verletzt wurde dabei niemand.

Als die Feuerwehr kurz nach 21 Uhr am Abend am Brandort eintraf,loderten in der Wohnung im ersten Geschoß sichtbar Flammen und schwarzer Rauch verqualmte die obere Waldstrasse. Sofort machte sich ein Trupp auf den Weg zur Wohnung, um den Brand zu bekämpfen. Nach ersten Erkenntnissen ist in dem besagten Nebenraum ein Trockner in Brand geraten und sorge für den Feuerwehreinsatz-

Die anderen Bewohner des Hauses konnten sich selbst ins Freie retten und blieben unverletzt.

Die Wohnung ist nach dem Feuer nicht mehr bewohnbar.

Die Feuerwehr hat in der Wohnung zwei Katzen vor den Flammen gerettet und in Sicherheit gebracht.

Die übrigen Bewohner des Hauses konnten nach Abschluss der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unbekannt.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück