Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Überführungsfahrt endet mit Anzeige

von

Harrislee - Der 38-jährige Fahrer konnte für den mit dänischen Kennzeichen beschilderten PKW keinerlei Dokumente vorlegen - Symbolfoto: Thomsen

Für die grenzüberschreitende Überführungsfahrt eines VW Kastenwagen nutzte ein Flensburger die Kennzeichen eines in Dänemark zugelassenen Mercedes Vito.

Gestern Morgen kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen aus Dänemark kommenden VW am ehemaligen Grenzübergang in Kupfermühle.

Der 38-jährige Fahrer konnte für den mit dänischen Kennzeichen beschilderten PKW keinerlei Dokumente vorlegen. Bei der Überprüfung bei den dänischen Kollegen konnten die Beamten ermitteln, dass das Kennzeichen zu einem in Dänemark angemeldeten Mercedes Vito gehörte. Angeblich hatte der Mann den VW so komplett gerade gekauft. Ihn erwarten jetzt Strafverfahren wegen Urkundenfälschung und Verstoß gegen die Haftpflichtversicherung für ausländische Kraftfahrzeuge.


Zurück