Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Sylt: 25-jähriger nach Stichverletzungen im Krankenhaus

von

Westerland - Das 25-Jährige Opfer wurde mit einem Messerstich im Bauchbereich verletzt und anschließend im Krankenhaus behandelt. - Symbolbild: Nowaczyk

Am Montag, um 00.55 Uhr, kam es zu einem Streit und in Folge dessen zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Danziger Straße in Westerland. Dabei wurde ein 25-Jähriger mit einem Messerstich im Bauchbereich verletzt und anschließend im Krankenhaus behandelt. Ein 48-jähriger Mann wurde vorläufig festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen kannten sich die Männer. Die Hintergründe zur Tat sind noch unklar. Das Kommissariat 1 hat die Ermittlungen bereits am frühen Morgen übernommen.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück