www.foerde.news

Werbeanzeige
- Blaulicht -

Streitigkeiten uferten aus: Großer Polizeieinsatz in Adelby

von

Flensburg/ iwe - Streitigkeiten unter Erwachsenen haben am Dienstagnachmittag einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst und für eine längere Sperrung der Glücksburger Straße gesorgt.

Nach Angaben der Polizei waren sechs Erwachsene gegen 13.30 Uhr so heftig in Streit geraten, dass auch Schlagwaffen zum Einsatz kamen. Nach dem Vorfall hielt sich offenbar zumindest ein Teil der Beteiligten in einem Mehrfamilienhaus in der Glücksburger Straße auf. Die Polizei entsandte sofort mehrere Streifenwagen. Rettungsdienst und Notarzt wurden für eventuelle Verletzte bereitgestellt.

-Anzeige-

www.förde.news

Für die Einsatzmaßnahmen wurde die Glücksburger Straße zwischen Jürgensgaarder Straße und Mommsenstrasse bis kurz nach 15 Uhr voll gesperrt.

Nach rund eineinhalb Stunden konnte die Polizei die Situation dann klären. Bei den Streitigkeiten soll es sich um eine Lappalie gehandelt haben. Verletzt wurde dabei niemand.


---------------------------------------------------
-Anzeige-

www.foerde.news


www.förde.news

Für die Einsatzmaßnahmen wurde die Glücksburger Straße zwischen Jürgensgaarder Straße und Mommsenstrasse bis kurz nach 15 Uhr voll gesperrt.

Nach rund eineinhalb Stunden konnte die Polizei die Situation dann klären. Bei den Streitigkeiten soll es sich um eine Lappalie gehandelt haben. Verletzt wurde dabei niemand.

Zurück