Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Neumünster schwer verletzt

von

Neumünster - Der PKW Fahrer übersah den Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß - Symbolfoto: Thomsen

In Neumünster kam es am heutigen frühen Morgen um 04.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Niebüller Straße zwischen einem PKW Fahrer und einem Radfahrer.

Ein 20-Jähriger PKW Fahrer befuhr die Straße Schwarzer Weg und wollte nach links in die Niebüller Straße abbiegen. Ein 57-Jähriger Fahrradfahrer befuhr zeitgleich die Niebüller Straße stadtauswärts.

Der PKW Fahrer übersah den Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt, er kam mit einem Rettungswagen ins FEK Neumünster.


Zurück