Werbeanzeige
Werbeanzeige
- Blaulicht -

Nach Unfall: Ersthelfer bricht zusammen

von (Kommentare: 0)

Flensburg/ iwe - Ein Unfall in der Straße Friedheim im Stadtteil Mürwik zog am Montagnachmittag einen größeren Einsatz nach sich - nicht verursacht durch den Unfall, sonder gesundheitliche Probleme eines Ersthelfers.

Nach ersten Erkenntnissen wollte die Fahrerin eines VW Golf gegen 16.15 Uhr aus einer Einfahrt auf die Straße einbiegen. Dabei übersah sie allerdings einen vorbeifahrenden BMW und rammte diesen.

-Anzeige-

www.förde.news

Andere Autofahrer kümmerten sich um die leicht verletzte Fahrerin des VW Golf und setzten den Notruf ab. Einer der Ersthelfer wollte die Unfallstelle absichern und den Verkehr umleiten. „Eine vorbildliche Handlung“, wie die Polizei betont. Dabei brach der Ersthelfer jedoch aus noch ungeklärten Gründen plötzlich zusammen, sodass ein weiterer Rettungswagen und der Notarzt anrücken mussten.

Sowohl die Fahrerin des VW Golf als auch der Ersthelfer wurden in die Notaufnahme eingeliefert. An beiden Unfallwagen entstand erheblicher Sachschaden.


---------------------------------------------------


-Anzeige-

www.förde.news


Zurück