Werbeanzeige
Werbeanzeige
- Blaulicht -

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rettet 6 Bewohner

von (Kommentare: 0)

Insgesamt sechs Personen hat die Feuerwehr aus de Haus gerettet - Fotos:foerde.news

Flensburg/ iwe - Großeinsatz am Montagmorgen für Feuerwehr und Rettungsdienst im Norden der Stadt: In einem Mehrfamilienhaus in der Apenrader Straße war gegen 7.15 Uhr ein Feuer im Keller ausgebrochen. Giftiger Brandqualm breitete sich über den Treppenraum nach oben aus und versperrte die Fluchtwege.
Sechs Bewohner des Hauses mussten von der Feuerwehr aus dem Haus gerettet werden. Alle geretteten Persoenen wurde vorsorglich ins Krankenhaus mit dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung in die Notaufnahme eingeliefert.
Die Apenrader Straße wurde für den Einsatz zwischen Batteriestraße und Ostseebadweg voll gesperrt. Nach rund 90 Minuten war der Einsatz beendet. Die Berufsfeuerwehr wurde von der freiwilligen Feuerwehr Klues unterstützt.


---------------------------------------------------


-Anzeige-

www.förde.news


Zurück