Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

4-jähriger Junge im Schlafanzug unterwegs

von

Handewitt (ots) - Am heutigen Morgen (10.06.2016) meldeten ein Busfahrer und ein Passant unabhängig voneinander einen herumlaufenden etwa vierjährigen Jungen in Handewitt. Der Junge im Schlafanzug wurde zuletzt gegen 05.00 Uhr in der Raiffeisenstraße in Handewitt gesehen.

Seitdem gab es jedoch keine weiteren Meldungen. Mehrere Streifenwagen suchten daraufhin erfolglos die nähere Umgebung nach dem Jungen ab.

Eine entsprechende Vermisstenmeldung liegt der Polizei nicht vor. Wir bitten darum, sich sofort an die Polizei unter Notruf 110 zu wenden, sollte der Junge erneut gesehen werden.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück