www.foerde.news

Werbeanzeige
- Blaulicht -

Großer Polizeieinsatz: Beamte durchsuchen Kneipe

von

Flensburg - Zahlreiche vermummte Polizisten, teilweise bewaffnet mit Maschinenpistolen, haben am späten Freitagabend die Gastwirtschaft „Monte Carlo“ in der Norderstraße durchsucht. - Fotos:Thomsen

Flensburg - Mit einem großen Aufgebot von Spezialkräften hat die Polizei am Freitagabend eine Gaststätte im Norden der Stadt durchsucht. Dabei kamen auch Spürhunde zum Einsatz.

Zahlreiche vermummte Polizisten, teilweise bewaffnet mit Maschinenpistolen, haben am späten Freitagabend die Gastwirtschaft „Monte Carlo“ in der Norderstraße durchsucht. Während der Aktion wurden auch die Besucher der Kneipe teilweise durchsucht. Etlichen von ihnen wurden anschließend des Ortes verwiesen.

Später kamen auch zwei Spürhunde zum Einsatz, zudem wurde eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Nähe durchsucht.

Zum Hintergrund der Aktion konnte die Leitstelle der Polizei zunächst keine Angaben machen.

Während des Polizeieinsatzes gesellten sich noch Demonstranten mit Spruchbändern gegen Rassismus zu der Aktion. Da diese die polizeilichen Maßnahmen nicht störten tolerierte die Polizei die Spontandemo.


---------------------------------------------------

Zurück