www.foerde.news

Werbeanzeige
- Blaulicht -

Gewitterschauer sorgen für Feuerwehreinsätze und überflutete Straßen

von

Flensburg - Kurz aber heftig war der Regenschauer über Flensburg - Fotos:Thomsen

Ein kurzes, aber heftiges Gewitter zog am Samstagnachmittag über den Norden der Stadt und hatte vor allem Starkregen im Gepäck.

Dieser setzte Straßen und auch Keller unter Wasser. Insbesondere im Bereich Neustadt und Apenrader Straße kam es zu mehreren Feuerwehreinsätzen, da Keller vollgelaufen waren.

Teilweise waren auch die Straßen im Innenstadtbereich überflutet und nicht passierbar. Einige Straßen und Kreuzungen mussten von der Polizei gesperrt werden.

Die Wetterdienste haben für den Abend und die Nacht weitere Gewitter mit Starkregen und Hagel angekündigt.


---------------------------------------------------

Zurück