Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Frau wird von Zug erfasst und tödlich verletzt

von

Tarp - Eine 83-Jährige Frau wurde auf einem Bahnübergang in Tarp von einem Zug erfasst und getötet. - Foto: Thomsen

Ein tragischer Unfall hat sich am Dienstagnachmittag an der Bahnstrecke zwischen Schleswig und Flensburg ereignet. Eine 83-Jährige Frau wurde auf einem Bahnübergang in Tarp von einem Zug erfasst und getötet.
Nach ersten Erkenntnissen wollte die Frau mit ihrem Rollator den Bahnübergang aus Richtung Wanderuper Straße kommend in Richtung der Bahnhofstraße überqueren.
Noch während die Frau sich auf dem Bahnübergang befand, schlossen sich dann die Schranken aufgrund eines herannahenden Zuges. Die Frau schaffte es nicht mehr, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen und wurde von einem in Richtung Süden fahrenden dänischen Intercity erfasst. Nach unbestätigten Informationen soll ein Zeuge des Geschehens noch versucht haben, die Frau vom Bahnübergang zurückzuziehen - jedoch ohne Erfolg.
Zeugen verständigten sofort die Rettungskräfte - doch als die Freiwilligen Feuerwehren Tarp und Wanderup, Rettungswagen und Notarzt am Unglücksort eintrafen, kam für die Frau bereits jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch am Unfallort an den schweren Verletzungen.

Nach dem Unfall wurden für den Einsatz der Rettungskräfte und die Ermittlungen der Polizei sowohl die Bahnstrecke als auch die Bahnhofstraße voll gesperrt.
Der Triebfahrzeugführer des Zuges konnte diesen erst einige hundert Meter später am Ausgang des Bahnhofes stoppen. Er erlitt einen Schock und konnte die Fahrt nicht fortsetzen. Außerdem wurden mehrere Personen von einem Seelsorger Team im Geräthaus der Freiwilligen Feuerwehr Tarp betreut.
Die Bahnstrecke war für mehrere Stunden gesperrt.
An dem gleichen Bahnübergang war bereits im Oktober letzten Jahres ein 96 Jahre alter Mann von einem Güterzug erfasst und getötet worden, nachdem er die geschlossenen Schranken umfahren hatte. Danach hatte die Gemeinde an einem neben dem Bahnübergang verlaufenden Schleichweg, der direkt auf den Bahnübergang mündet, ein Absperrgitter installiert.


Zurück