www.foerde.news

Werbeanzeige
- Blaulicht -

Erneuter Einbruch in einem Einkaufszentrum

von

Die Täter entkamen ob Ware gestohlen wurde, werden die Ermittlungen zeigen - Fotos: Thomsen

In der Nacht zu Montag brachen unbekannte Täter in den Citti-Park in Flensburg ein. Ersten Erkenntnissen nach drangen die Täter über das Dach in den Markt ein und legten sich Tabakwaren zum Abtransport zurecht. Gegen 00:20 Uhr löste die Alarmanlage aus und die Täter flüchteten. Ob sie etwas gestohlen haben, steht noch nicht fest.

Wer hat im Zeitraum von 23:00 - 01:00 Uhr im Umfeld des Marktes verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat auffällige Personen und Fahrzeuge, evtl. Transporter, im Bereich Friedensweg/Friedhof/Langberger Weg gesehen. Besonders interessant sind Beobachtungen im rückwärtigen Bereich des Gebäudes. Vermutlich sind die Täter dort mittels einer Leiter auf das Dach gelangt.

Bereits am vergangenen Sonntag haben bisher unbekannte Täter versucht in das Einkaufzentrum „Famila“ im Stadtteil Mürwik einzubrechen. Auch dort wurde im Nahbereich der Tabakwaren über das Dach eingebrochen. Wie im Citti-Markt wurden die Täter wohl von der Alarmanlage gestört und sind ebenfalls ohne Diebesgut geflüchtet.

Bei beiden Taten hat die Kriminalpolizei Flensburg die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich zu unter: 0461 / 4840 beim Kommissariat 4 zu melden.

 


---------------------------------------------------
-Anzeige-

www.foerde.news


Zurück