Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Brennende Mülltonne in Carport sorgt für Feuerwehreinsatz in Weding

von

Handewitt - Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute löschen sowohl die Mülltonne als auch das leicht beschädigte Auto noch einmal ab und überprüften auch das Dach des Unterstands auf Glutnester - Foto: Thomsen

Handewitt - Zu einem gemeldeten Brand in einem Carport mussten am Dienstagmorgen mehrere Feuerwehren in den Ortsteil Weding ausrücken.
Um 10.40 Uhr hatten aufmerksame Nachbarn und Anwohner den Brand bemerkt. In dem Carport war nach Erkenntnissen der Feuerwehr eine Mülltonne in Brand geraten.
Schon bevor die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, eilten die Nachbarn den Grundstückseigentümern zur Hilfe. Einer von ihnen löschte mit seinem Feuerlöscher die brennende Mülltonne in dem Carport. Zudem wurde das Auto aus dem Carport geschoben, bevor es Feuer fangen konnte.


Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute löschen sowohl die Mülltonne als auch das leicht beschädigte Auto noch einmal ab und überprüften auch das Dach des Unterstands auf Glutnester.
Durch das Eingreifen der Anwohner konnte aber verhindert werden, dass sich der Brand ausbreitete. Wie groß der entstandene Sachschaden ist konnte noch nicht ermittelt werden.
Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Weding und Jarplund sowie ein Rettungswagen und die Polizei.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück