Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook

Auto überschlägt sich, zwei verletzte

von

Das Auto blieb auf dem Dach liegen

Auf der regennassen Fahrbahn ist am Sonntagmorgen ein Autofahrer zwischen Streichmühle und Quern an der B199 verunglückt. 

Der Unfall ereignete sich kurz nach 9 Uhr. Der Autofahrer war mit seinem Renault Clio auf der B199 aus Richtung Quern kommend in Richtung Streichmühle unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen  kam der Wagen rechts auf die Bankette, dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über den Wagen, schleuderte  nach links über die Fahrbahn, rutschte durch den Straßengraben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen blieb.

Unfallzeugen alarmierten sofort Rettungsdienst und Feuerwehr, da die Fahrzeuginsassen sich zunächst nicht selbst aus dem Wagen befreien konnten.

Die Feuerwehr befreite die eingeklemmten Personen aus dem Fahrzeug, die sich aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Fahrzeug befreien konnte.

Mit einem Rettungswagen wurde der dem Anschein nach nur leicht verletzte Unfallfahrer und Beifahrer anschließend in die Flensburger Notaufnahme eingeliefert.

Die Bundesstraße musste während der Rettungsarbeiten voll gesperrt werden.

 Der Verkehr wurde umgeleitet.

Zurück