Werbeanzeige
Werbeanzeige
- Blaulicht -

Adventskranz setzt Wintergarten in Brand

von (Kommentare: 0)

Flensburg/ iwe - Schreckminuten am Abend des zweiten Weihnachtstages im Stadtteil Mürwik: Ein nur kurz aus den Augen gelassenes Adventsgesteck im Wintergarten fing Feuer - dieses drohte dann sogar auf das Wohnhaus überzugreifen.

-Anzeige-

www.förde.news

Die Bewohner hatten nach Angaben der Feuerwehr kurz vor Ausbruch des Feuers noch im Wintergarten des Hauses am Twedter Feld zusammengesessen - kurz darauf stand dieser dann in Flammen und die Hausbewohner alarmierten die Feuerwehr.

Diese hatte es schwer, überhaupt zum Brandherd zu gelangen. Aufgrund der engen Bauweise war ein Zugang zunächst nur durch das Haus möglich. Mit einem Löschangriff verhinderten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr Engelsby ein Übergreifen auf das Wohnhaus.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Wintergarten brannte vollständig aus und auch das Haus wurde durch den Brandrauch in so weit beschädigt, dass dieses zumindest vorerst nicht mehr bewohnbar ist.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


---------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Förde.news Handy-App???
-Anzeige-

www.förde.news


Zurück