Anzeige
Fricke Top Slider
Anzeige
- Blaulicht -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

35-jähriger Einbrecher auf Sylt festgenommen

von

- Symbolbild - Förde.news

Am Dienstag (15.01.19) wurde in Westerland auf Sylt ein 35-jähriger Mann festgenommen, dem von Ende 2017 bis Anfang 2018 mindestens elf Straftaten zugeordnet werden können. Dabei handelt es sich vorwiegend um Kelleraufbrüche und um Diebstähle von angeschlossenen E-Bikes. Außerdem wird der Mann für einen Einbruch in ein Restaurant in der Brandenburger Straße am 20.11.2018 verantwortlich gemacht.

-Anzeige-

www.förde.news

Der 35-Jährige, der in Westerland wohnhaft ist, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Flensburg einem Haftrichter vorgeführt welcher die Untersuchungshaft anordnete. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Sylt dauern an.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

www.förde.news

Der 35-Jährige, der in Westerland wohnhaft ist, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Flensburg einem Haftrichter vorgeführt welcher die Untersuchungshaft anordnete. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Sylt dauern an.

-->

Zurück