LTE kostenlos testen - Telekom verschenkt Datenvolumen an alle.

von foerde.news // MID

Symbolbild - Deutsche Telekom

Aktuell bietet die Deutsche Telekom interessierten Kunden den Data Comfort Free Tarif mit insgesamt 10 GByte LTE-Datenvolumen kostenlos an. Dabei erhält der Kunde kostenlos eine eigene Telekom SIM-Karte mit der das Datenvolumen innerhalb von sechs Monaten genutzt werden kann.

-Anzeige-

www.förde.news

„Zwei Monate kostenlos das beste Netz testen“

Mit dieser Aktion wirbt die Telekom mit zwei kostenlosen fünf GByte Datenpässen, die innerhalb von sechs Monaten, auf zwei Monate verteilt werden können.

Somit stehen interessierten Kunden nach Aktivierung des Datenpasses über http://pass.telekom.de, zwei Datenpässe mit je fünf GByte Datenvolumen für je 30 Tage zur Verfügung.

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung, stellt die Telekom eine SIM-Karte kostenfrei zur Verfügung. Nach Aktivierung der SIM-Karte und verbundenem Start der sechs Monate, können LTE-Geschwindigkeiten im mobilen Netz des größten deutschen Internetdienstanbieters genutzt werden. Unter der Voraussetzung, das Endgerät unterstützt die entsprechende LTE-Nutzung, wären somit theoretisch Datenraten von bis zu 300 / 50 Mbit/s möglich.

Eine Überprüfung des Ausbaus von LTE-Verfügbarkeit im Telekom-Netz gibt es hier: https://www.telekom.de/start/netzausbau

Nach Ablauf der sechs Monate, fallen keine Kosten an und der gebuchte Tarif wird deaktiviert.

Der entsprechende Tarif kann hier kostenfrei gebucht werden: https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/data-comfort-free


---------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Förde.news Handy-App???
-Anzeige-

www.förde.news


Zurück