Doppeltes Datenvolumen bei der Telekom.

von foerde.news // MID

Foto: Telekom MagentaEins-Aktion

Neu- und Bestandskunden der Telekom dürfen sich freuen. Das Unternehmen bietet MagentaEINS-Kunden, die in Verbindung einen MagentaMobil-Tarif nutzen, mehr Datenvolumen an, doppelt so viel wie bislang.

-Anzeige-

Voraussetzungen

Eine Erhöhung von 4 GByte, 8 GByte und 12 GByte entsteht für die Tarife MagentaMobil S, M und L. Betroffene Kunden profitieren automatisch von der Aktion, auch die unter 27-jährigen mit einem Young-Tarif. Die Umstellung erfolgt für Bestandskunden schrittweise bis zum 04. Mai 2018.


„Der neue MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ gilt für alle Kunden, die MagentaEINS berechtigt sind und die einen aktuellen MagentaMobil Tarif oder einen MagentaMobil Young Tarif nutzen oder neu abschließen. Kunden mit MagentaMobil Tarifen der 2. Generation (gebucht zwischen dem 19. April 2016 und 3. April 2017) können kostenlos in den gleichwertigen Tarif der aktuellen Generation wechseln. Die Umstellung der bereits berechtigten Bestandskunden erfolgt schrittweise bis zum 4. Mai 2018, eine Buchung ist nicht erforderlich. Im Kundencenter, in der Connect App, der MagentaService App oder unter pass.telekom.de kann der Kunde sein Datenvolumen einsehen.“

Weitere Informationen zur Berechtigung des doppelten Datenvolumens auch unter: https://www.telekom.de/start/magenta-eins


---------------------------------------------------
Kennen Sie schon die Förde.news Handy-App???
-Anzeige-

www.förde.news


Zurück